Search

Search Constraints

Start Over You searched for: Format Book Remove constraint Format: Book Language German Remove constraint Language: German Publisher Duncker & Humblot Remove constraint Publisher: Duncker & Humblot

Search Results

1. Kartellrechtliche Anforderungen an private Rechtssysteme im Sport

2. Prozessuale Handlungsortzurechnung : Eine Untersuchung der internationalen Zuständigkeit am Handlungsort gemäß Art. 7 Nr. 2 EuGVVO sowie gemäß § 32 ZPO am Beispiel arbeitsteilig verwirklichter Kapitalanlagedelikte

3. Zur Dichotomie des Streitgegenstands im österreichischen Zivilprozess : eine Gegenüberstellung der nationalen Streitgegenstandslehre und der Kernpunkttheorie des EuZVR

4. Altrechtliche Grunddienstbarkeiten

5. Arbeitsrechtlicher Schutz Soloselbständiger am Beispiel der Plattformarbeit

6. Der Schutz des postmortalen Persönlichkeitsrechts im Internet : Internationale Zuständigkeit und Kollisionsrecht

7. Die Disponibilität des Insolvenzanfechtungsanspruchs

8. Drittstaatliche Direktinvestitionen in Energieinfrastrukturen. : Notwendigkeiten, Möglichkeiten und Grenzen einer Investitionsaufsicht auf nationaler und europäischer Ebene

9. Der Einfluss des französischen Rechts auf die Entwicklung der Handelsgerichtsbarkeit in Deutschland im 19. Jahrhundert

10. Der Einsatz automatischer und intelligenter Agenten im Finanzdienstleistungsbereich : eine aufsichtsrechtliche und zivilrechtliche Einordnung am Beispiel sog. Robo-Advisor

11. Die Emittentenhaftung in der Brüssel Ia-VO

12. Die Ersatzfähigkeit außergerichtlicher Anwaltskosten im spanischen Recht : eine Systematisierung prozessualer und materieller Kostenerstattung

13. Das Europäische Beihilferecht im Bereich des Sports : Rechtsfragen der staatlichen Finanzierung im Sportsektor

14. Guarantees of non-repetition : die Anordnung struktureller Reformen durch den Inter-Amerikanischen Gerichtshof für Menschenrechte

15. Justiz und Algorithmen : über die Schwächen menschlicher Entscheidungsfindung und die Möglichkeiten neuer Technologien in der Rechtsprechung

16. Die Kodifikation von Internal Investigations. : ein Vorschlag zum Ausgleich von Mitarbeiterrechten, Unternehmensinteressen und der Effektivität der Strafverfolgung

17. Missbrauch des Beweisantragsrechts im Strafprozess und Missbrauchsabwehr

18. Modernität durch Verfahren : Gerichtsverfassung in Preußisch- und Österreichisch-Schlesien unter dem Eindruck der napoleonischen Kodifikationen

19. Niklas Luhmann am OVG Lüneburg : zur Entstehung der Systemtheorie

20. Prozedurale Lebensschutzkonzepte des Medizinstrafrechts : eine Analyse der prozeduralen Vorschriften am Anfang und am Ende des strafrechtlichen Lebensschutzes

21. Recht politikwissenschaftlich erforschen

22. Regulierung algorithmenbasierter Entscheidungen : Grundrechtliche Argumentation im Kontext von Artikel 22 DSGVO

23. Das Schiedsgutachten im Allgemeinen bürgerlichen Recht

24. Sekundäre Lücken im Recht : Richterliche Rechtsanpassungen angesichts des Umstands- und Wertewandels

25. Stimmrechtszuordnung beim Nießbrauch an Gesellschaftsanteilen : ein deutsch-französischer Rechtsvergleich

26. Subsidiarität : Recht und Kontrolle : eine Untersuchung zur gerichtlichen Kontrolldichte des Art. 5 Abs. 3 EUV

27. Urteilsabsprachen im österreichischen Strafprozess : zur Macht des Faktischen

28. Verfassungsentwicklungen im Vergleich : Italien 1947, Deutschland 1949, Spanien 1978

29. Verträge unter Aktionären : eine rechtstatsächliche, rechtsökonomische und rechtsdogmatische Untersuchung von Abstimmungsvereinbarungen in börsennotierten Gesellschaften

30. Wertkonflikte und Wertekonvergenz im europäischen Grundrechtsverbund : die Würdekonzeption des Grundgesetzes und der Europäischen Grundrechtecharta im Vergleich

31. Zwischen Individualrechtsschutz und völkerrechtlichen Auslieferungspflichten : Grundrechtsvorbehalt im Auslieferungsverkehr Deutschlands als Mitgliedstaat der EU mit Drittstaaten am Beispiel der USA

32. Der europäische Konsens und die Rolle rechtsunverbindlicher Europaratsdokumente in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte

33. Der verfassungsgerichtliche Prozessvergleich unter Berücksichtigung des außergerichtlichen Vergleichs

34. Die "ex tunc"-Nichtigkeit von Dauerschuldverhältnissen nach § 142 Abs. 1 BGB : eine dogmatische Diskussion der Rechtsfolge des § 142 Abs. 1 BGB anhand der exemplarischen Untersuchung angefochtener Dauerschuldverhältnisse

35. Die (Un-)Wirksamkeit von Schiedsvereinbarungen im Berufssport

36. Die Akteneinsicht im Eigenverwaltungsverfahrensrecht der Europäischen Union

37. Das Anerkennungsregime des europäischen Zivilprozessrechts für mitgliedstaatliche Entscheidungen. : eine Analyse der Verordnungen EuGVVO, EuVTVO, EuMahnVO und EuGFVO unter dem Blickwinkel des deutschen Zivilprozessrechts

38. Der Beschluss als Rechtsgeschäft

39. Das Beweisrecht in den Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht

40. Die Bindung an die Europäische Grundrechtecharta bei operativen Einsätzen im Rahmen der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik und der Grenzschutzagentur Frontex : zugleich eine vergleichende Betrachtung unionskoordinierten operativen Handelns

41. Einkaufskooperationen und Kartellverbot

42. Erledigung und fortbestehendes Rechtsschutzinteresse im Eigenverwaltungsprozessrecht des EU : eine rechtsvergleichende Untersuchung unter Einbeziehung der deutschen und französischen Rechtslage

43. Europas variable Rechtsordnung. : Eine Untersuchung zur Geltung und Wirkung des Europäischen Rechts

44. Die Europäische Ermittlungsanordnung und ihre Umsetzung in die deutsche und französische Rechtsordnung

45. Europäische Klauselkontrolle im unternehmerischen Geschäftsverkehr : Grundsätze und Lehren aus dem gescheiterten GEKR

46. Die Grenze der inhaltlichen Leistungsfähigkeit der Rechtsetzungsinstrumente von Kommission und ESMA

47. Die Haftungsverteilung bei der nichtautorisierten Überweisung und Kreditkartenzahlung aus rechtsvergleichender Sicht

48. Inter- und Intraorganklagen in der Aktiengesellschaft

49. Intergouvernementalismus und Supranationalität als kommunizierende Grundmuster europäischer Integration

50. Isolierte Zession bei Gesamtschulden : Möglichkeit, Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Abtretung einer Forderung gegen nur einen Gesamtschuldner