Search

Search Constraints

Start Over You searched for: Format Book Remove constraint Format: Book Series Jus Internationale et Europaeum Remove constraint Series: Jus Internationale et Europaeum Publisher Mohr Siebeck Remove constraint Publisher: Mohr Siebeck

Search Results

1. Extraterritorialität : eine Kategorie des transnationalen Rechts

2. Überstellungsschutz und gegenseitiges Vertrauen : Europäischer Grund- und Menschenrechtsschutz im Gemeinsamen Europäischen Asylsystem

3. Die materiell-rechtliche Urteilswirkung im Unionsrecht : eine Untersuchung am Beispiel der Nichtigkeits- und Ungültigkeitsentscheidung

4. Erwerbsgrundrechte im Unionsrecht : zum Verhältnis der Berufsfreiheit und der unternehmerischen Freiheit in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union

5. Geoengineering und Völkerrecht : ein Beitrag zur Regulierung des klimabezogenen Geoengineerings

6. Internationale Individualkläger : ein Vergleich des Zugangs zu Gericht im Wirtschaftsvölkerrecht

7. Margin of Appreciation der EU-Mitgliedstaaten : eine Untersuchung im Anwendungsbereich der Grundrechtecharta am Beispiel des Datenschutzgrundrechts, der Religionsfreiheit, der unternehmerischen Freiheit und des Rechts auf einen wirksamen Rechtsbehelf

8. Peace-Keeping der 5. Generation? : die Afghanistanmission der Vereinten Nationen und ihre Bedeutung für deren Friedenssicherungspraxis

9. Rechtsschutz im Rahmen der Europäischen Bankenaufsicht

10. Treaty overriding : ein Beitrag zur verfassungsrechtlichen Zulässigkeit abkommensüberschreibender Bundesgesetze

11. Verwalten in "Modernen Protektoraten" : Rechtmäßigkeitsanforderungen an EU-Verwaltungsmissionen am Beispiel der EULEX-Mission im Kosovo

12. Zur Übertragung innerstaatlicher Begriffe und Rechtsgrundsätze in das Völkerrecht

13. Die EMRK und Israel : Transnationale Diskurse und juristische Netzwerke

14. Intertemporalität im Spannungsverhältnis von Staatenimmunität und Menschenrechtsverletzungen

15. Motor der Integration : europarechtsgeschichtliche Grundlegung der Europäischen Kommission

16. Sezession und Reaktion : zur völkerrechtlichen Regelung des Sezessionsvorgangs

17. Zeit und internationales Recht : Fortschritt, Wandel, Kontinuität

18. Der pacta-tertiis-Grundsatz im Völkerrecht : Scheinbare und tatsächliche Ausnahmen

19. Aktivlegitimation im UN-Individualbeschwerdeverfahren

20. Die Beteiligung der Legislative bei Vorbehalten zu und Kündigung von völkerrechtlichen Verträgen

21. Gegenseitiges Vertrauen : zur grenzüberschreitenden Beurteilung des Grundrechtsschutzes im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts

22. Grenzen und Entwicklungsmöglichkeiten des Souveränitätsprinzips in transnationalen Handelsbeziehungen : zur Legitimation grenzüberschreitender Verwaltungszusammenarbeit am Beispiel des Lebensmittelhandels zwischen der Europäischen Union und Drittstaaten

23. Die Reform der Komitologie durch den Vertrag von Lissabon : delegierte Rechtsetzung und Durchführungsrechtsetzung nach Art. 290 und Art. 291 AEUV

24. Schutz von Versammlungen auf privatem Grund : EMRK versus Grundgesetz

25. Zur Souveränitätskonzeption des Europäischen Gerichtshofs : die Autonomie des Unionsrechts und das Völkerrecht

26. Informationsverwaltungsrecht internationaler Institutionen : dargestellt am Entwicklungsverwaltungsrecht der Weltbank und Vereinten Nationen

27. Menschenrechtsberichterstattung durch Unternehmen

28. Der Gerichtshof der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft (ECOWAS) als Verfassungsgericht : Zu den Verpflichtungen der Staaten aus den Urteilen des ECOWAS-Gerichtshofs

29. Grundlinien der Anerkennung im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts

30. Die Menschenwürde in der EMRK : mögliche Grundannahmen, ideologische Aufladung und rechtspolitische Perspektiven nach der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte

31. Nationales Recht in Investitionsschiedsverfahren

32. Politische Freiheit im Völkerrecht : eine Darstellung des pluralistischen Demokratieverständnisses im universellen Menschenrechtsschutz anhand von Umfang und Grenzen der Parteienfreiheit

33. Responsibility to Rebuild : Verantwortung zum Wiederaufbau von Post-Konflikt-Staaten

34. Unterschiedliche Zollpräferenzen für unterschiedliche Entwicklungsländer : zur Vereinbarkeit positiver Bedingungen in allgemeinen Präferenzsystemen mit der WTO-Ermächtigungsklausel am Beispiel des APS Plus der EU

35. Verwaltungsinterner Unionsrechtsschutz : Kohärenter Rechtsschutz durch Einführung eines Widerspruchskammermodells für die Europäische Kommission

36. Über Reden und Überdenken : der Kampf um die Rechtsprechungsänderung durch den Europäischen Gerichtshof als Kristallisationspunkt des europäischen juristischen Diskurses

37. Anwendungsvorrang und nationale Verfassungsgerichte : ein Vergleich der verfassungsgerichtlichen Rechtsprechung in Deutschland, Frankreich und Spanien im Hinblick auf die Effektivität des unionsrechtlichen Anwendungsvorrangs

38. Cyber-"War" - Testfall der Staatenverantwortlichkeit

39. Humanitäres Völkerrecht als symbolische Form : zur Normativität humanitären Völkerrechts im Spiegel der Philosophie der symbolischen Formen Ernst Cassirers

40. Innerstaatliche Wirkungen des Vertragsverletzungsverfahrens : Die Aufsichtsklage im föderalen Gefüge der Europäischen Union

41. Investor-Staat-Schiedsverfahren nach Europäischem Unionsrecht : Zulässigkeit und Ausgestaltung in Investitionsabkommen der Europäischen Union

42. Komplementäre Integration : Grundlegung und Konstitutionalisierung des Europarechts im Kontext

43. Verhältnismäßigkeit im Völkerrecht

44. Die Welthandelsorganisation (WTO) und demokratische Legitimität : Globale Ordnung zur Regelung wirtschaftlicher Interdependenzen und ihre Auswirkungen auf territorial organisierte Demokratie

45. Die außervertragliche Haftung der Europäischen Union nach Art. 340 Abs. 2 AEUV für rechtswidriges

46. Die universelle Durchsetzung des Rechts auf Nahrung gegen transnationale Unternehmen

47. Berufsanerkennung und Dienstleistungen im europäischen Binnenmarkt : die EU-Richtlinien aus der Perspektive der Methodik der Rechtsangleichung und des Wettbewerbs der Rechtsordnungen

48. Drohnen und das Recht : Völker- und verfassungsrechtliche Fragen automatisierter und autonomer Kriegführung

49. Die Europäische Bürgerinitiative nach dem Vertrag von Lissabon : rechtsdogmatische Analyse eines neuen politischen Rechts der Unionsbürger

50. Finanzdienstleistungsaufsicht in der Europäischen Union : institutionell auf dem richtigen Weg?